Ambulant Betreutes Wohnen

Wohnen in der eigenen Wohnung

Ein großer Wunsch von vielen: die eigene Wohnung – das Ambulant Betreute Wohnen macht es möglich. Die BewohnerInnen leben allein, zu zweit oder zu dritt in einer Wohnung und werden stundenweise durch MitarbeiterInnen des Ambulant Betreuten Wohnens unterstützt. Die BewohnerInnen sind selbst Mieter der Wohnung.

Individuelle Betreuungszeiten

Die Betreuungszeiten sind abhängig von dem individuellen Bedarf. Der wöchentliche Betreuungsumfang wird in einem Hilfeplangespräch mit dem Kostenträger festgelegt. Termine finden nach Vereinbarung mit dem Bezugsmitarbeiter statt.

Gut zu wissen:

Es muss ein Antrag auf Eingliederungshilfe gestellt werden. Eventuell sind weitere Anträge auf Grundsicherung, Erstausstattung oder Wohngeld nötig.

Ihre Ansprechpartner

Kathrin Steffens

Einrichtungsleitung Wohnen

Postanschrift:
Lebenshilfe Bremervörde/Zeven gGmbH
Wohnverbund
Industriestraße 2
27432 Bremervörde
 

Telefon: 04761 9264-220

wohnverbund@lebenshilfe-bremervoerde.de

„Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe beinhalten keinesfalls eine Benachteiligung der anderen Geschlechter oder eine Wertung. Alle Geschlechter mögen sich von den Inhalten gleichermaßen angesprochen fühlen.“