Es gibt viel zu entdecken

Unsere heilpädagogische Kindertagesstätte Wirbelwind

Die heilpädagogische Kindertagesstätte Wirbelwind betreut Kinder an drei Standorten in der Region: In Selsingen, Farven und Hesedorf sind wir für Ihre Kinder da.

Wohnortnahes Leben für alle Kinder

An unserem Standort in Selsingen betreuen wir derzeit drei heilpädagogische Gruppen mit jeweils sechs Kindern. In Farven stehen zwei heilpädagogische Gruppen zur Verfügung, an unserem Standort Hesedorf eine Gruppe. Dadurch ermöglichen wir Kindern mit Behinderung den Besuch einer Kindertagesstätte in ihrer Wohnortnähe – und damit eine gute Einbindung in ihr persönliches soziales Umfeld.

Die Kinder werden mit Bussen vom Wohnort abgeholt und zurückgebracht.

Hand in Hand: Betreuung, Förderung und Begleitung

Unsere heilpädagogischen Gruppen sind Kleingruppen. Eine liebevolle Betreuung ist für uns ebenso selbstverständlich wie eine umfassende Förderung durch individuelle Förderangebote. Auch Elternarbeit gehört für uns dazu. Wir begleiten und beraten Eltern und Angehörige in allen Bereichen.

An allen Standorten unserer heilpädagogischen Kindertagestätte Wirbelwind arbeiten pädagogische, pflegerische und therapeutische Fachkräfte als verlässliche und interdisziplinäre Teams zusammen. In jedem Gruppenteam sind zwei Fachkräfte tätig. Verschiedene Therapeuten und Therapeutinnen ergänzen die Teams.

Zusätzlich zur Betreuung in der Kindertagesstätte werden sprach- und physiotherapeutische Förderungen sowie Hippopädagogik angeboten.

Ebenso beraten wir Sie gerne zu den Bereichen „Frühkindlicher Autismus“ und „Unterstützte Kommunikation“ sowie „Hilfsmittelversorgung“.

Die Betreuungszeiten an allen Standorten:

Montag bis Mittwoch: 08:00 bis 15:00 Uhr

Donnerstag bis Freitag: 08:00 bis 14:00 Uhr

Die heilpädagogische Kindertagesstätte in Selsingen

Die gut ausgestatteten Räumlichkeiten ermöglichen eine umfassende Förderung und gruppenübergreifendes Arbeiten. Vor Ort stehen eine Turnhalle und ein Therapiebecken zur regelmäßigen Nutzung zur Verfügung.

Die Kinder dürfen in allen Gruppenräumen spielen. Die Gruppen verfügen über Kuschelecken und zum Teil über zweite Ebenen, die den Kindern vielfältige Spielmöglichkeiten bieten. Eine Besonderheit ist unser weitläufiger, naturnah gestalteter Spielplatz, angelegt nach dem Konzept der Holunderschule. Besonders beliebt bei den Kindern ist die Wasserlandschaft.

Die Räume der Krippengruppe sind speziell auf die Bedürfnisse der jüngeren Kinder ausgerichtet. Auch hier bieten Kuschelecken Rückzugmöglichkeiten. Selbstverständlich steht die Außenanlage auch für die Krippenkinder zur Verfügung.

Die heilpädagogische Gruppe in Farven

In Farven fördern und betreuen wir Kinder in zwei heilpädagogischen Gruppen. In unseren großzügigen Räumlichkeiten spielen und lernen die Kinder. Dort ist auch Platz für unsere Therapieangebote. Unsere Einrichtung kooperiert mit dem benachbarten Kindergarten, der sich auf demselben Grundstück befindet. Alle Kinder profitieren von gemeinsamen Projekten und Angeboten.

In unserem weitläufigen Außengelände ist reichlich Platz für alle vorhanden, um spielerisch auf Entdeckungsreise zu gehen. Hier wird gemeinsam gespielt, geklettert und es werden Freundschaften geknüpft. Einmalig ist der ortseigene Spiel- und Wasserpark.

Die heilpädagogische Gruppe in Hesedorf

In der integrativen Kindertagesstätte in Hesedorf wurde zusätzlich eine heilpädagogische Gruppe für Kinder mit Unterstützungsbedarf eingerichtet. Dieser Gruppe steht ein speziell gestalteter Gruppenraum zur Verfügung. Selbstverständlich können die Kinder auch das großzügig gestaltete Spielareal der Kindertagesstätte sowie den wunderschön angelegten Außenbereich nutzen.

Ihre Ansprechpartner

Eeske Claassen

Einrichtungsleitung Heilpädagogische Kindertagesstätte

Postanschrift:
Lebenshilfe Bremervörde/Zeven gGmbH
Heilpädagogische Kindertagesstätte
Industriestraße 2
27432 Bremervörde


Telefon: 04284 9300-42
Mobil: 0174 9902796

claassen@lebenshilfe-bremervoerde.de

Hier finden Sie uns:

Heilpädagogische Kindertagesstätte
Hauptstraße 63
27446 Selsingen

„Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe beinhalten keinesfalls eine Benachteiligung der anderen Geschlechter oder eine Wertung. Alle Geschlechter mögen sich von den Inhalten gleichermaßen angesprochen fühlen.“