Lernen im eigenen Rhythmus

Der Unterricht an der Helga-Leinung-Schule

Der Unterricht beginnt um 8 Uhr und endet um 14 Uhr. Die Schüler erhalten ein ausgewogenes Mittagessen. Nach der Mittagspause findet an den Nachmittagen überwiegend gestaltungs-, kreativ-, sport-, bewegungs- und projektorientierter Unterricht statt.

Lernen im eigenen Rhythmus

Unsere Schüler wollen möglichst viel selbst erkunden und ausprobieren. Lernen soll Spaß machen und vieles wird ganz nebenbei gelernt. Dem trägt unser schüleraktives Konzept und der handlungsorientierte Unterricht an unserer Schule Rechnung. Das bedeutet auch: Unsere Lerneinheiten sind von individueller Dauer, d.h. der Unterricht findet nicht im 45-Minuten-Takt statt, sondern passt sich dem Lernverhalten der Schüler an.

Medienarbeit an der Helga-Leinung-Schule

Für unsere Schüler ist es besonders wichtig, die Angebote der heutigen digitalen Medienwelt zu verstehen und zu nutzen. Unsere Klassenräume sind alle mit Computern, Tablets und größtenteils mit Activeboards ausgestattet. Im Unterricht können in jeder Klasse über das Internet wichtige Informationen gesammelt und ausgewertet werden.

Ihre Ansprechpartner

Torsten Langwich

Schulleitung

Postanschrift:
Lebenshilfe Bremervörde/Zeven gGmbH
Helga-Leinung-Schule
Industriestraße 2
27432 Bremervörde


Telefon: 04284 9300-30
Fax: 04284 9300-45

hls@lebenshilfe-bremervoerde.de

Hier finden Sie uns:

Helga-Leinung-Schule (staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte)
Hauptstraße 63
27446 Selsingen

„Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe beinhalten keinesfalls eine Benachteiligung der anderen Geschlechter oder eine Wertung. Alle Geschlechter mögen sich von den Inhalten gleichermaßen angesprochen fühlen.“