Kleine Feierlichkeit für ein großes Dankeschön

LEBENSHILFE Bremervörde/Zeven ehrt treue Mitarbeitende

Ein großes Dankeschön zum Dienstjubiläum: In Selsingen war neben den anwesenden Jubilarinnen und Jubilaren, ihren Leitungskräften, dem Betriebsrat, der Geschäftsführung sowie dem Vorstand der LEBENSHILFE Bremervörde/Zeven auch die Herbstsonne zum Strahlen aufgelegt.

Ohne sie läuft es nicht – langjährige, erfahrene Mitarbeitende. Die LEBENSHILFE Bremervörde/Zeven hat insgesamt 27 Angestellte in ihren Reihen, die in diesem Jahr ihr Dienstjubiläum feiern. In Selsingen wurden sie nun für ihr treues Engagement geehrt. Der Vorstand, die Geschäftsführung, Leitungskräfte und der Betriebsrat bedankten sich im kleinen feierlichen Rahmen für den tatkräftigen Einsatz der Dienstjubilarinnen und -jubilare, die zwischen zehn und 40 Jahre beim gemeinnützigen Unternehmen arbeiten.

Die „Dienstälteste“ unter den diesjährigen Geehrten war Annette Brinckmann. Sie stieß vor 40 Jahren, im Januar 1981, zur LEBENSHILFE Bremervörde/Zeven und ist dort von Anfang an im Wohnverbund tätig. „Damals hat mich gereizt, das erste Wohnhaus für Menschen mit Behinderungen in der Region mit aufzubauen. Das war eine spannende Zeit, in der wir auch viel ausprobiert haben. Seit fast zehn Jahren bin ich nun in einer der Außenwohngruppen tätig. Die Arbeit macht mir nach wie vor großen Spaß und ich habe einfach tolle Kolleginnen und Kollegen“, freute sich Annette Brinckmann.

Ihre Ansprechpartner

Annika Rossow

Medienkommunikation

Postanschrift:
Lebenshilfe Bremervörde/Zeven gGmbH
Industriestraße 2
27432 Bremervörde

 

Telefon: 04761 9948-986

medien@lebenshilfe-bremervoerde.de

„Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe beinhalten keinesfalls eine Benachteiligung der anderen Geschlechter oder eine Wertung. Alle Geschlechter mögen sich von den Inhalten gleichermaßen angesprochen fühlen.“